GDÖS19
© Simone M. Neumann

Serie: Nachlese Gesellschaftlicher Dialog Öffentliche Sicherheit 2019 - 2. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie

Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Behörden versammelten sich am 6. und 7. Juni 2019 im Berliner Hotel de Rome zum „Gesellschaftlichen Dialog Öffentliche Sicherheit". Offen, konstruktiv, aber auch kritisch berieten und diskutierten die 300 Teilnehmer aktuelle Fragen zu Migrationspolitik, IT-Architektur, „Polizei 2020“, Cyber-Abwehr und den sich verstärkenden Fachkräftemangel in der Branche.

Balance mit der Ordnung

"Gefühl der Sicherheit schaffen" | Umdenken bei der Personalakquise | BKA-Chef Münch kündigt "Meilensteine" für den Herbst an

Gesellschaftlicher Dialog Öffentliche Sicherheit

Materialien zum 2. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie