Registrierung
Panumas Yanuthai/Shutterstock.com

Andreas Schuldenzucker

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Leitung

Andreas Schuldenzucker ist Jurist und seit 1998 im BIBB, zunächst als Leiter des Rechts- und Haushaltsreferates und seit 2007 als Leiter der Zentralabteilung. Zwischen 1985 und 1998 arbeitete er im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung unter anderem als Referent im Büro des Regierungssprechers, im Büro Chef vom Dienst und als Pressereferent in der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen, New York/USA.
„Wir digitalisieren die Arbeitsprozesse im BIBB und gestalten ein attraktives, zukunftsfähiges Arbeitsumfeld"
Andreas

„Wir digitalisieren die Arbeitsprozesse im BIBB und gestalten ein attraktives, zukunftsfähiges Arbeitsumfeld"

VdZ sprach mit dem Leiter der Zentralabteilung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) über die Umsetzung einer digitalen Agenda