Registrierung
Panumas Yanuthai/Shutterstock.com

Dr. René Firgt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V, Direktor

Dr. René Firgt, 1977 in Wismar geboren, hat nach seinem Studium zum Diplom-Ingenieur zwei Jahre in den Straßenbauämtern Rendsburg sowie Lübeck und anschließend vier Jahre im Verkehrsministerium Schleswig-Holstein gearbeitet. Danach war er im Referat Bundesverkehrswegeplanung und Investitionspolitik beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Berlin tätig. Neben seiner Berufstätigkeit absolvierte er ein Studium in Rechtswissenschaften, das er als „Master of Laws“ und schließlich mit der Promotion abschloss. Seit 2011 ist René Firgt bei der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt. Vom Sachbearbeiter im Referat Straßenbau des Verkehrsministeriums stieg der verheiratete Vater dreier Töchter zum Leiter der Abteilung Straßenbau und Straßenverkehr im Landesamt auf, bevor er 2018 Leiter der Projektgruppe Großprojekte wurde. Seit August 2019 ist er Direktor des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Wie eine Amtsstube in Rostock das OZG mit agilen Methoden umsetzt

Interview mit Dr. René Firgt, Direktor des Landesamt für Straßenbau und Verkehr in Mecklenburg-Vorpommern