Registrierung
Panumas Yanuthai/Shutterstock.com

Sabine Meigel

Stadt Ulm, Leiterin Digitale Agenda

Sabine Meigel leitet die digitale Agenda der Stadt Ulm. Nach ihrem Studium der Landschaftsökologie an der TU München und der Geoinformatik an der Uni Salzburg arbeitete sie als Projektleitung Geographische Informationssysteme (GIS) für den Naturschutz. 2009 bis 2014 war sie Geschäftsleiterin der IT Pilotprojekte für die Stadt Ulm 2.0, EU Projekte und E-Government im Donauraum. Danach übernahm sie die Leitung des Europabüros Region Stuttgart in Brüssel. Als Leitung der digitalen Agenda der Stadt Ulm verantwortet sie seit 2018 unter anderem die Vorhaben Zukunftsstadt 2030 und Zukunftskommune@bw und koordiniert Smart-City-Projekte im Rahmen des Förderprogramms des Bundesinnenministeriums. Darüber hinaus vertritt sie die Stadt Ulm im Netzwerk der 100 intelligenten Städte Europas (ICC Network)

Souveräner Umgang mit Daten

Auf dem Weg zur SmartCity setzt die Stadt Ulm auf ein umfassendes Datenethikkonzept, die Zusammenarbeit im europäischen Netzwerk und die digitale Souveränität über Daten