Einen Mann arbeitet an einem Laptop
© StartupStockPhotos / pixabay

Wider die Präsenzkultur

Wie die Öffentliche Verwaltung effizienter und mit mehr Spaß im Homeoffice arbeitet

Die öffentliche Verwaltung ist im Homeoffice und der mobilen Arbeitswelt (scheinbar) angekommen. Aber können alle Kerntätigkeiten korrekt, effizient und unkompliziert erledigt werden?

Ist es zum Beispiel möglich

  • Beschaffungsvorgänge von unterwegs anzustoßen
  • mobil Rechnungen zu prüfen oder
  • Urlaub online zu beantragen?

Um effizient und mit Spaß im Homeoffice sowie von unterwegs arbeiten zu können, wird mehr benötigt als ein mobiler Arbeitsplatz.

Prof. Jörn von Lucke (Zeppelin-Universität Friedrichshafen), Jane Möller (MACH AG) und Dr. Hans-Joachim Popp (BwConsulting; VOICE) diskutieren,

  • was aktuell schon von zu Hause und unterwegs möglich ist
  • welche Kernprozesse Must-Haves für die richtige Homeoffice-Arbeit sind und
  • wie man Lösungen in die Fläche bekommt

So erhöhen Sie die Passwortsicherheit in Ihrer Behörde

Wie Sie schwache Passwörter erkennen, verhindern und starke Passwörter durchsetzen

Sichere Erkennung mit PFIRP

PFIPR – das Privacy Friendly Identity Recognition Protocol ist ein Meilenstein. Was macht das Protocol einzigartig?