Digitalisierung der Verwaltung
© Gerd Altmann / Pixabay

Thema:
Digitalisierung der Verwaltung

Wie gehen Bund, Länder und Kommunen bei der Digitalisierung der Verwaltung vor? Wo ist das Onlinezugangsgesetz bereits erfolgreich umgesetzt? Wo wird noch daran gearbeitet? Projekte und Beispiele aus ganz Deutschland.

EID in Schaffhausen mit nutzerzentriertem Design entwickelt

Eine Public Service Innovation am Beispiel der Schaffhauser e-ID+

Schlanke Lösung

Ceyoniq zeigt nscale eGov beim 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Die Briefwahl aus Sicht des e-Votings

Ein Problemwahlkanal? |Vier Empfehlungen für einen sicheren und praktikablen Weg außerhalb der Wahlkabine von Prof. Müller-Török

Erster IT-Änderungsstaatsvertrag

Gesetzentwurf zur Gründung der FITKO liegt vor | Digitalisierungsbudget: 180 Mio. Euro bis 2022

Dreigliedriges Baukastensystem

Video erläutert Föderales Informationsmanagement (FIM) | Austauschportal zur Umsetzung des OZG

Digitalisierung der Forst- und Jagdverwaltung

Seuchenschutzübung in Baden-Württemberg|Erstmals landesweit einheitliche "Revier-Layer" angelegt

Über 300.000 neue Datensätze

Rhein-Kreis Neuss stellt anonymisierte Fahrzeugdaten zur Verfügung

Beim Berufsstart für den Staat

Nachwuchsbarometer 2019: Was hält Studierende von einer beruflichen Zukunft in der Verwaltung ab?| 10 Empfehlungen für Behörden

Geo-Analytics und Data Discovery

Entscheidungsunterstützung und Informationsbereitstellung für die Digitalisierung des öffentlichen Sektors | 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Datenschutz braucht ECM

Von Irrtümern zu Lösungen: Auch ein Jahr nach Startschuss bleiben die Herausforderungen der DSGVO für viele Organisationen brandaktuell

Landkreistag fordert dauerhafte Digitalisierungslabore

Präsident Sager: neuen Personalausweis ohne Lesegerät App-tauglich machen / Vernetzte Sprints für Portalverbund und OZG-Umsetzung

Innovationen für und mit den Kunden

Mehrstufige Digitalisierungsstrategie: Die Stadtwerke Osnabrück zeigen im Kleinen, wie Kundenorientierung, Technisierung und Datenschutz zusammengehen kann

Digitale Tür zu Bürgern und Kommunen aufstoßen

Staatssekretärin Heike Raab: In Rheinland-Pfalz ist Digitalisierung Chefsache / Bis Ende 2019 Bürgerkonten in allen Landkreisen | Interview

Mitarbeitern und Digitalisierung baulich Rechnung tragen

Ostalbkreis: „Vollautomatisiertes“ Jobcenter / E-Akte-Rollout in neuem Dienstleistungszentrum / Personal schulen und an Entscheidungen teilhaben lassen