Disy Daten nutzen. Digital Wachsen
© Disy

Daten nutzen. Digital wachsen.

Einfacher und ressortübergreifender Datenzugriff für den Public Sector mit Führungs-Dashboards, Self-Service und automatisiertem Berichtswesen

Spätestens seit der Datenstrategie der Bundesregierung gilt der Staat als Vorreiter einer neuen Datenkultur. Um dieser Rolle gerecht zu werden, bedarf es allerdings einer gewissen Datenkompetenz: der Fähigkeit, Daten souverän und reflektiert zu sammeln, zu verwalten, auszuwerten und zu nutzen. Erst dann lassen sich die zahlreichen Vorteile von Business und Location Intelligence auch auf Staats- und Verwaltungsebene nutzen. Cadenza, die führende Datenanalyse-Software „Made in Germany“, schafft als zentraler Baustein der Verwaltungsdigitalisierung ideale Voraussetzungen für Data Discovery – das explorative Gewinnen neuer Erkenntnisse – und intelligentes Reporting.

Dr. Wassilios Kazakos

Die Chancen, die durch den Zugang, die Nutzung und das Teilen von Daten entstehen, wurden in der Datenstrategie der Bundesregierung ausführlich beschrieben. Die Umsetzung ganzheitlicher Maßnahmen zur Erreichung der anvisierten Ziele liegt nun bei den Verantwortlichen für Digitalisierung – und viele sehen dabei den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wo ansetzen, um einen einfachen und ressortübergreifenden Datenzugang zu ermöglichen? Wie ein durchgängiges Reporting etablieren? Wie die Akzeptanz neuer Tools steigern? Bei diesen Fragestellungen ist guter Rat unabdingbar – genauso wie optimale Unterstützung durch intelligente Software.

Entscheidungen datengetrieben treffen

Cadenza, die Software für Datenanalyse und Business Intelligence, beschleunigt die digitale Transformation der öffentlichen Hand mit mächtigen Funktionen. Moderne Analysemethoden und Datenvisualisierungen, als Tabelle, Diagramm und in der Karte, unterstützen optimal dabei, Daten sicher und flexibel auszuwerten. Individualisierte Führungs-Dashboards bieten schnell Übersicht über die wichtigsten Zahlen und Fakten – für datengetriebene Entscheidungen at its best.

Erkenntnisse explorativ gewinnen

Durch die einzigartige Kombination von Business und Location Intelligence werden oft ungeahnte Potentiale und vielschichtige Zusammenhänge erkennbar. Datenbestände können nach Belieben ergänzt, gefiltert und selektiert werden, um entlang mehrerer Dimensionen tief in die Datenwelt einzutauchen. Alle Auswertungen und Visualisierungen passen sich automatisch neuen Abfragen an. Im Team lassen sich so Situationen besser verstehen und aus den abgeleiteten Erkenntnissen Handlungsempfehlungen erarbeiten.

Business- und Location-Intelligence-Plattform Cadenza
Die Business- und Location-Intelligence-Plattform Cadenza bietet sich als zentraler Baustein für die Digitalisierung im Public Sector an: Per Konfiguration können organisationsweit Informationen, Dashboards, Reports und benutzerspezifische Auswertungen datenbankübergreifend bereitgestellt werden.
© Disy Informationssysteme GmbH

Von jahrzehntelanger Expertise und Know-how profitieren

Cadenza ist mit zahlreichen Funktionalitäten und intuitivem Handling nicht umsonst die führende Datenanalyse-Software der öffentlichen Verwaltung. Die Softwareplattform wird im Rahmen einer Bund-Länderkooperation kontinuierlich weiterentwickelt und bietet folgende Vorteile für Ihre Organisation:

  • Konfigurierbare Standardberichte oder Ad-hoc-Filterung von Daten für jegliche Verwaltungsaufgaben
  • Automatisiertes Berichtswesen zur Verteilung von Reports
  • Übersichtliche und selbsterklärende Dashboards
  • Flexible Datenanalyse und Self-Service-Funktionen
  • Ressortübergreifende Kollaboration und Teamarbeit bei Datenanalysen
  • Umfassende Data Governance inkl. Sicherheit, Datenqualität und Datenschutz

Cadenza live auf dem Zukunftskongress erleben

Treffen Sie uns beim 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung vom 20. bis 22. Juni 2022 in Berlin und erfahren Sie bei unseren Vorträgen Datenanalyse und Berichtswesen in der öffentlichen Verwaltung mit Cadenza und Verwaltungsdigitalisierung 4.0 – Daten mit Dashboards, Self-Service und automatisiertem Berichtswesen organisationsweit in Wert setzen, wie Cadenza Sie bei Ihrem Digitalisierungsvorhaben optimal unterstützen kann.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Gerne nehmen wir uns an Stand 0207 auf Ebene C Zeit für Ihre Fragen zum Thema Verwaltungsdigitalisierung 4.0. Vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Gesprächstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt zum Autor/zur Autorin auf

Sie haben Interesse an einem Erfahrungsaustausch oder weiteren Informationen? Ihr Feedback und Ihre Fragen leiten wir direkt an den Verfasser / die Verfasserin des Textes weiter.