Eine Überwachungskamera
© Michael Gaida / Pixabay

Thema:
Öffentliche Sicherheit

Die Digitalisierung gibt den Sicherheitsbehörden ganz neue Möglichkeiten bei Prävention, Fahndung und Gefahrenabwehr. Kriminelle und Terroristen haben längst digital aufgerüstet. Wie helfen KI, Technik und Algorithmen gegen Cybercrime, Terror und Kriminalität - und wo sind ihre Grenzen?

Hackerangriff auf Politiker im Januar 2019: Der Datenleak

Teil 1: Der Datendiebstahl und der Datenleak auf Twitter

Endstation Social Scoring

Wie Überwachung zu digitaler Sozialkontrolle werden kann

Herausforderungen durch organisierte Kriminalität

Über internationale Täternetzwerke und kriminelle Familienclans

Gefühlte Sicherheit

Herausforderung für Politik und Behörden

Offline statt digital

Vom Ausfall des Internets in einer digitalisierten Welt

Eskalation im Mittelmeer

Die Rollen von Frontex, Schleppern, NGOs und ziviler Schifffahrt

„Es muss verhindert werden, dass Menschen aufgrund von Zwang oder Gewalt ihre Heimatländer verlassen müssen.“

5 Fragen an Wolfgang Gressmann, NRC-Länderdirektor im Irak

„Das Ersuchen um humanitären Schutz und das Begehen von Straftaten schließen sich grundsätzlich aus“

Zur Relevanz des „Masterplans Migration“ für die Öffentliche Sicherheit

Cyber-Abwehr in Deutschland

„Security is not making money, just spends it“

„Mindsetting neu kalibrieren“

Gesellschaftlicher Dialog Öffentliche Sicherheit / 300 Teilnehmer diskutieren virulente Fragen / Sicherheitsarchitektur im Fokus